Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

3. Newsletter und Werbebotschaften

4. Weitergabe Ihrer Daten

5. Identitätsüberprüfung – Kontodaten

6. Ihre Rechte

7. Externe Inhalte und Cookies

8. Datensicherheit

9. Kontakt für Fragen des Datenschutzes

1. Allgemeines

1.1 Die Vierklee Wettbüro GesmbH legt größten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten und wie Ihre Daten im Rahmen unserer Dienstleistung auf Grundlage der erteilten Konzession verarbeitet, erhoben und gespeichert werden.

Wir bitten Sie in Ihrem Interesse, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Die Nutzung unserer Webseite und unserer Produkte kann zur Folge haben, dass Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt werden. Durch Nutzung bzw. Registrierung eines Wettkontos erklären Sie, dass Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung zustimmen und informiert wurden. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Bitte stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nur zur Verfügung, wenn Sie mit der Nutzung und Verarbeitung, wie in dieser Datenschutzerklärung angeführt, einverstanden sind. Für die Nutzung unserer Services und Dienstleistungen (z.B. Onlinewetten) ist die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten Voraussetzung (z.B. für die Nutzung von Kundenpromotions, Nutzung von für Sie angepassten Aktionen oder Kontoverifzierung).

1.2 Immer wenn Vierklee personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und speichert, agiert Vierklee auch als Verantwortlicher für Datenkontrolle.

1.3 Unsere Verarbeitung und Nutzung von Daten steht im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen, einschließlich der Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

1.4 Wenn Sie unseren Service nach der Kundmachung dieser Datenschutzerklärung weiterhin verwenden, stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu und erklären sich mit der gemäß diesen Bedingungen erfolgenden Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Dies gilt ebenfalls für die Registrierung einer Kundenkarte an einem unserer Wettterminals.

1.5 Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu überarbeiten, wenn dies auf Grund von Rechtssprechungsänderungen, dem Inkrafttreten neuer Gesetze oder durch Änderungen/Erweiterungen unseres Angebots notwendig wird. Wenn wir substanzielle Änderungen vornehmen, werden wir Sie darüber informieren und die neue Datenschutzerklärung auf unserer Webseite bereitstellen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen.

2. Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich im gesetzlich erlaubten Umfang erhoben und verarbeitet. Dies ist der Fall, wenn Sie als Kunde Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere Webseite gegeben haben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann zur Erfüllung eines Vertrages oder für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung unsererseits notwendig sein.

Wir nutzen die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich insoweit, als Ihre Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich sind. Diese Zwecke können u.a. folgende sein:

  • Erfüllung eines Vertrages

  • Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung bei der Registrierung für unsere Webseite

  • Versand eines Newsletters

  • Zusenden von SMS-Nachrichten und Werbung

  • Abwicklung eines Gewinnspiels

  • Durchführung von Kundenanalysen

  • Beantwortung einer Frage, die Sie uns stellen, oder

  • Ermöglichung des Zugangs zu bestimmten anderen Informationen

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder indentifizierbare natürliche Person beziehen. Nachfolgend geben wir Ihnen Beispiele von personenbezogenen Daten, die wir auf Grund einer Rechtsgrundlage im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Dienste erheben und verarbeiten:

– Name / Vorname
– Geschlecht
– Geburtsdatum
– Telefonnummer
– E-Mailadresse
– Kontaktadresse (vollständige Adresse)
– Benutzerverwaltungsdaten (Username / Passwort)
– Cookies, IP-Adressen
– Kontodaten: Währung (Euro)

Im Rahmen unserer gesetzlichen Auflagen sind wir dazu verpflichtet, die Richtigkeit der Angaben zu überprüfen. Vierklee möchte dazu auf die Identifikationspflicht der Nutzer hinweisen, dazu werden folgende Unterlagen von uns eingefordert:
– Kopie, Scan, Foto eines amtlichen Lichtbildausweises z.B. Führerschein, Reisepass oder Personalausweis
– Im Falle von Kreditkartenzahlungen: Kopie, Scan oder Foto der jeweils verwendeten Kreditkarten, Vorder- und Rückseite sowie dazugehörende Kredikartenabrechnungen. Bitte geben Sie darauf Acht, dass Teile der Nummer unleserlich sein sollten.

Vierklee behält sich das Recht vor, Wettkonten bis zur Klärung des Sachverhalts zu sperren oder etwaige Gewinne einzubehalten, bis der Status über das Wettkonto geklärt wurde.
Bei Einzahlung mittels Kreditkarte werden folgende weitere Daten ebenfalls festgehalten:
– Vorname und Nachname des Kreditkarteninhabers
– Kreditkartennummer
– Ablaufdatum der Kreditkarte
Bei Auszahlungen von Gewinnen auf ein Bankkonto werden folgende Daten festgehalten:
– Vorname und Nachname des Kontoinhabers
– Name der Bank
– IBAN
– BIC (Swift-Code)

Ihre Daten werden während Ihres Besuchs auf unserer Webseite oder Mobil-Anwendung erfasst. Unsere Webseite bietet verschiedene Funktionen, über welche wir personenbezogene Daten aufzeichnen. Nachfolgend erklären wir, wie diese Daten erhoben und verwendet werden:

  1. Registrierung / Login-Bereich:

Um unseren Service auf unserer Webseite zu nutzen, müssen Sie sich als Kunde registrieren. Die Daten, die Sie an uns übermitteln, nutzen wir zur Eröffnung eines Wettkontos und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Auflagen. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, so können Sie dieses im Login-Bereich wiederherstellen. Diese Daten werden nicht gespeichert und nur im Rahmen der Notwendigkeit zur Passwortzusendung genutzt.

  1. Upload von Dokumenten: Unsere Webseite bietet Ihnen die Möglichkeit, Dokumente hochzuladen. Wenn Sie diese Funktion nutzen, werden die übermittelten Dokumente in Ihrem Datensatz gespeichert. Die Dokumente werden ausschließlich zur Erfüllung der Kundenverifizierung genutzt.

  2. Zahlungsdienstleister: Sofern Sie uns Konto-, Kreditkarten- oder sonstige Daten zur Abwicklung von Zahlungen übermitteln, werden diese zum Zwecke der Abwicklung der Zahlung erhoben und möglicherweise an Zahlungsdienstleister übermittelt. Es gelten möglicherweise zusätzliche Bestimmungen der jeweiligen Anbieter. Hierüber werden Sie im Rahmen des Ein- bzw. Auszahlungsdialogs informiert.

  3. Bei Registrierung am Wettterminal oder Wettshop: Im Falle der Registrierung einer Kundenkarte bei einem unserer Partner oder in unserem Wettbüro können wir auch Ihre personenbezogenen Daten erheben. Solche Informationen dienen zur Einrichtung Ihres Wettkontos, zur Erfüllung von Kundenverifizierungspflichten oder zur Betrugsbekämpfung.

  4. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur,

    1. wenn dies zur Durchführung der von Ihnen genutzten Dienste erforderlich ist (z. B. zur Durchführung und Abwicklung Ihrer platzierten Wetten und Auszahlungsabwicklung);

    2. um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen (z.B. im Hinblick auf die Verifizierungspflicht und Betrugsbekämpfung);

    3. wenn dies zu Marketingzwecken und zur Verbesserung unserer Dienste erforderlich ist;

    4. wenn Sie dazu Ihre Einwilligung gegeben haben (z. B. für die Übersendung von Newslettern); oder

    5. wenn wir der Meinung sind, dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, ohne Ihr Recht auf Privatsphäre zu beeinträchtigen (z.B. zur Störungsbehebung, AGB-Änderungen, Datenschutzänderungen, zu technischen Wartungsarbeiten auf unserer Website oder um Sie über unsere neuen Produkte und Dienste zu informieren).

  1. Stellen Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereit, kann dies Vierklee bei der Durchführung der angeforderten Dienste einschränken, insbesondere dann, wenn zur Erfüllung eine gesetzliche Pflicht besteht. Stellen Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Einverständniserklärung zur Verfügung, werden diese Daten für den Zweck genutzt, für den diese Einverständniserklärung angefordert und von Ihnen erteilt wurde. Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre persönlichen Kontoeinstellungen ändern.

  2. Ihre personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

3. Newsletter und Werbebotschaften

3.1 Wir können Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden, um Ihnen unseren Newsletter mit Informationen über unsere Dienste bzw. Ihnen andere Werbe-Angebote zu übersenden, sofern Sie sich damit einverstanden erklärt haben oder falls wir der Meinung sind, ein berechtigtes Interesse daran zu haben, ohne Ihr Recht auf Privatsphäre zu beeinträchtigen. Solche Newsletter können jederzeit durch Anklicken des Abmelde-Links im Newsletter/in der Nachricht oder durch Änderung in Ihrem Wettkonto unter dem Punkt Kontoeinstellungen abbestellt werden.

4. Weitergabe Ihrer Daten

4.1 Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vorgesehen ist.

4.2 Ihre Daten werden an Dritte übermittelt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Datenweitergabe zur Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendig ist oder Sie zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt haben.

4.2 Vierklee kann Ihre personenbezogenen Daten auch mit Drittanbietern teilen, die vertraglich an Vierklee gebunden sind und die einen Teil der von Ihnen angeforderten Dienste im Namen von Vierklee durchführen.

4.3 Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, treffen wir alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass diese Dritten dieselben Datenschutzstandards einhalten wie Vierklee.

4.4 Wir geben Daten an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums nur weiter, sofern beim Empfänger ein dem europäischen Datenschutz vergleichbarer Standard gewährleistet ist.

4.5 Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte veräußert oder anderweitig vermarktet.

5. Identitätsüberprüfung – Kontodaten

5.1 Hierzu überprüfen von uns geschulte Mitarbeiter Ihre personenbezogenen Daten. Vierklee behält sich das Recht vor, zur Übeprrüfung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten diese an ein Unternehmen zur Überprüfung weiterzugeben. Diese Unternehmen führen sodann eine entsprechende Überprüfung und Verifikation durch. Die so erhaltenen Informationen sind Basis unserer Entscheidungen über weitere Betreuung, Beendigung oder Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses.

5.2 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Sicherheitsprüfungen durchzuführen, um die Richtigkeit Ihrer angegebenen personenbezogenen Daten, Ihres Alters und Ihrer Registrierungsdaten zu bestätigen und um zu prüfen, ob die durch Sie erfolgende Nutzung unserer Dienste und Ihre Finanztransaktionen möglicherweise gegen unsere AGB oder geltendes Recht verstoßen. Solche Sicherheitsprüfungen beinhalten auch Kreditauskünfte sowie Bestätigungen Ihrer Informationen mithilfe von Datenbanken Dritter. Sie stimmen auch zu, zur problemlosen Durchführung dieser Sicherheitsprüfungen alle von uns zusätzlich angeforderten Informationen und Unterlagen bereitzustellen. Indem Sie unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung zustimmen, gestatten Sie uns und unseren Mitarbeitern, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu verwenden und an Dritte weiterzugeben, wenn wir dies als erforderlich erachten, um die von Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Dienste gemachten Angaben zu überprüfen. Dies kann, sofern erforderlich, die Weitergabe dieser Informationen ins Ausland einschließen, auch an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

6. Ihre Rechte

6.1 Sie sind berechtigt:

  1. Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;

  2. Eine Berichtigung Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten zu beantragen;

  3. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen; sofern es hiergegen keine Rechtsgrundlage gibt wie z.b. gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflicht.

  4. Eine Einschränkung hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;

  5. Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;

  6. Ihre Einverständniserklärung jederzeit zu widerrufen (z. B. die Abbestellung unseres Newsletters);

  7. Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. an einen anderen Verantwortlichen für Datenkontrolle übermitteln zu lassen.

6.2 Sollten Sie der Meinung sein, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches Recht oder europäische Datenschutzrechte verstoßen, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um etwaige Fragen zu klären. Bitte verwenden Sie dazu unsere Emailadresse aus Punkt 9. Alle Anfragen und Beschwerden werden Ihnen zeitnah beantwortet. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden.

7. Externe Inhalte und Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Diese werden benötigt, um die Webseite ohne Einschränkungen nutzen zu können. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mithilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies besteht die Möglichkeite, dass Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google Tag Manager von Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland sowie New Relic, New Relic, 31-36 Golden Lane, Dublin 8, Ireland. Laut Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung werden Daten innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogener Daten, insbesondere Ihrer IP-Adresse, an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein verfügbares Plugin installieren. In bestimmten Fällen kann die Nutzung der Webseite durch solche Einstellungen eingeschränkt sein.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Standardvertrag sowie einer Auftragsdatenvereinbarung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a Einwilligung und/oder berechtigtes Interesse der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

8. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen bei der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung geschützt, sodass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden jährlich evaluiert und entsprechend angepasst.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden. Sämtliche Daten sind während der Kommunikation mit dem Web-Browser mittels der Verschlüsselungstechnologie SSL vor fremden Zugriff geschützt. Die Identität der dabei verwendeten Schlüssel ist durch eine Zertifizierungsstelle beglaubigt.

9. Kontakt für Fragen des Datenschutzes

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder weitere Informationen zu unserer Datenverarbeitung wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
Vierklee Wettbüro GesmbH
Bahnhofstraße 17
6176 Völs
Österreich
support@vierklee-wetten.com

Version 2.0
Ausgabedatum: 14.05.2018